Eltern Kind Zentrum Windelfrei

Eltern Kind Zentrum Windelfrei

4a Windelfrei – Was heißt das eigentlich?
Konzept oder Methode?

Keines von Beidem, dafür intensiv und bereichernd! Natürliche Babypflege mit und ohne Windeln. Eine Vorstellung der Grundidee „windelfrei“, die vermitteln will, warum es sich lohnt, mit dem Baby über seine Bedürfnisse zu kommunizieren. Ein Baby braucht keine Windel. Warum, weshalb
und wieso? Das gibt es an diesem Abend für (werdende) Eltern und Interessierte zu hören. Dabei geht es nicht um Sauberkeitserziehung, sondern vielmehr um das ganzheitliche Prinzip der natürlichen Säuglingspflege.

Im Vordergrund steht die Entwicklung einer intensiven Eltern-Kind-Beziehung, die ein Aufwachsen ohne Windeln überhaupt erst möglich macht. Denn nur durch ausgeprägte Kommunikation und Körperkontakt können Eltern das Ausscheidungsbedürfnis ihres Kindes erkennen und darauf reagieren.

Referentin: Michaela Arquillière – Hebamme, Mutter von vier windelfreien Kindern

Termine: Donnerstag, 5.November 2015, 19.30 – 21 Uhr

Eltern-Kind-Zentrum Innsbruck
Amraserstraße 5
6020 Innsbruck
Telefon: 0512-58199713
Mail: info@ekiz-ibk.at
Web: www.ekiz-ibk.at

Die Kommentare sind geschloßen.