Fahrrad günstig kaufen

Fahrrad günstig kaufen

2 große RadlBörsen in Innsbruck und Völs

Am 2. und 10. April 2016 führen ARGUS Radlobby Tirol und die PfadfinderInnen wieder 2 RadlBörsen im Großraum Innsbruck durch. Dabei können über 500 Gebrauchträder verkauft und gekauft werden.

Diese RadlBörsen funktionieren nach dem bewährten Prinzip der Tauschmärkte:
Fahrtüchtige Kinder- und Erwachsenenräder können in der Früh abgegeben werden. Den Verkaufspreis legen die Radbesitzer selbst fest, ARGUS und die PfadfinderInnen beraten dabei gerne. Der Verkauf erfolgt am Vormittag durch die Veranstalter. Im Anschluss können die erzielten Erlöse bzw. nicht verkaufte Räder wieder abgeholt werden.
Die RadlBörse ist der ideale Zeitpunkt, nach dem Winter nicht mehr verwendete Fahrräder zu verkaufen und damit Platz zu schaffen.
Andererseits ist es die perfekte Möglichkeit, ein günstiges Fahrrad zu Beginn der Radlsaison zu erwerben.

Alle weiteren Infos zur Veranstaltung, wie die genauen Zeiten, Tipps zum Verkauf sowie alle Formulare als Download findet man unter www.radlobby.at/tirol/radlboerse .

P.S.: Wer Platz braucht und keine Zeit oder Lust hat, das Rad bei der RadlBörse zu verkaufen, kann den PfadfinderInnen im Vorfeld auch gerne sein Rad spenden!

Sparkassenplatz: Samstag, 2.4.2016, Annahme: 8:00 – 10:00 Uhr; Verkauf: 10:00 – 12:00

Völser RadlBörse,
Cyta Flohmarkt: Sonntag, 10.4.2016, Annahme: 8:00 – 10:00 Uhr; Verkauf: 10:00 – 12:00

Die Kommentare sind geschloßen.