Tagesheim Volksschule Saggen Siebererschule

Tagesheim Volksschule Saggen Siebererschule

Direkt nach dem Unterricht kommen die Kinder in ihre Gruppenräume im Erdgeschoss. Je nach Unterrichtsende gehen die einzelnen Gruppen noch eine Stunde in unseren Schulgarten. So haben die Kinder die Möglichkeit aufgestaute Energien in Bewegung umzusetzen und sich vom Schulalltag zu erholen. Im Anschluss bekommen die Kinder im Speisesaal das Mittagessen.
Ab 13:30 beginnt die individuelle Lernzeit. Die Kinder haben ca. eine Stunde Zeit um ihre Hausübungen zu erledigen und anfallenden Stoff zu lernen. Sind die Schüler mit ihren Aufgaben früher fertig, erhalten sie ein Übungsblatt, das inhaltlich individuell auf den Schüler und seinen Lernstand abgestimmt ist.
Nach der Hausübung haben die Kinder die Möglichkeit sich zurückzuziehen und zu entspannen, oder ihrem Spielbedürfnis nachzukommen.
Um 15:20 Uhr beginnt die Gemeinschaftszeit, die von den Lehrern abwechslungsreich und auf die Gruppe abgestimmt gestaltet wird.
Besonders in der Nachmittagsbetreuung ist es uns ein großes Anliegen den Kindern viel Bewegung und frische Luft zu bieten. In diesem Sinne wird der weitläufige und mit einem Klettergerüst ausgestattete Schulgarten regelmäßig genützt.

Das Tagesheim der VS Saggen wurde 2008 aufgrund verschiedenster Aktivtäten und des qualitativ hochwertigen Angebots mit dem Gütesiegel „Kompetenz-zentrum für schulische Tagesbetreuung“ vom Bundesministerium für Unterricht und Kunst ausgezeichnet.

Öffnungszeiten Tagesheim Saggen

Im Tagesheim werden Kinder aller Schulstufen von 11:45 Uhr (im Anschluss an die 4. Schulstunde) bis 17:15 Uhr betreut. Am Freitag ist das Tagesheim bis 16:00 Uhr geöffnet.

Kosten Volksschule Saggen

€ 35,00 pro Monat für 3 – 5 Tage (Ermäßigungen möglich)
€ 26,50 pro Monat für 1 – 2 Tage (Ermäßigungen möglich)
€ 4,40 täglich für das Mittagessen
€ 5,50 pro Monat Abrechnungspauschale

Ermäßigung Volksschule Saggen

Der Elternbeitrag und der Beitrag für das Mittagessen kann bei Vorliegen bestimmter Einkommensgrenzen ermäßigt werden. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen das Amt für Erziehung, Bildung und Gesundheit:
Maria-Theresien-Str.18, 4.Stock., Zi. 4206 oder 4209,
Telefon: 5360/4206 oder 4209,
post.schulverwaltung@innsbruck.gv.at

Kontakt Volksschule Saggen

Siebererschule
Leiterin Theresa Laner (0664-8664489)

Die Kommentare sind geschloßen.