Browsed by
Kategorie: Beratung

Pädagogischer Vortrag Jugendland

Pädagogischer Vortrag Jugendland

Ein pädagogischer Vortrag im Rahmen der Jugendland-Vortragsreihe ‚Kinder sind der Rede wert‘ mit dem bekannten Fachbuchautor und begeisternden Referenten Dr. Herbert Renz-Polster Erfolgreich ins Leben

Jan Uwe Rogge Seminar

Jan Uwe Rogge Seminar

Kinder die den Rahmen sprengen Wer hätte es nicht gern, das pflegeleichte, hochbegabte, sportliche, stillsitzende, wortgewandte, ruhige Durchschnitts-Super-Kind? Aber da gibt es Kinder mit Schwierigkeiten bei der Wahrnehmung, mit Lernproblemen, mit Aufmerksamkeitsdefiziten, Hyperaktivität, psychischen Problemen. Diese Kinder sprengen den Rahmen, signalisieren, dass sie mehr Zeit mit ständigen Wiederholungen, mehr körperliche Lernerfahrungen brauchen, und ihre Seele reagiert empfindlich.

Ohne Angst ins neue Schuljahr

Ohne Angst ins neue Schuljahr

„Ohne Angst ins neue Schuljahr – wie können Kinder und Jugendliche motiviert starten?“ Ein öffentlicher Vortrag von Monika Naimer, Vera F. Birkenbihl Akademie, Wien. „Die Motivation der Kinder zum Lernen ist am Größten am ersten Schultag. Von da an wird sie geringer.“ Dieser Vorwurf ist oft zu hören. Das muss nicht so sein. Motivation zu Lernen, Motivation zum Schulbesuch, ein Dauerthema für Eltern, Erziehungsberechtigte, Lehrerinnen und Lehrer.

Zeugis Schulschluss lernen Motivation

Zeugis Schulschluss lernen Motivation

„Krisenzeit Schulschluss und Zeugnis – wie motiviere ich Kinder und Jugendliche zum Lernen?“ Ein öffentlicher Vortrag mit Monika Naimer, Vera F. Birkenbihl Akademie Wien Mitte Mai scheint das Schuljahr schon fast gelaufen zu sein. Und dennoch: die letzten Schularbeiten und Tests nahen, Noten sollten noch verbessert, der Aufstieg muss gesichert werden. Der Alltag für Schüler, Lehrpersonen und Eltern wird stressig, belastet, es wird Druck gemacht, Freude am Lernen ist da nur mehr ein Wunschtraum. Viele kennen das.

Schimpfen? Erziehung, Beziehung!

Schimpfen? Erziehung, Beziehung!

Schimpfen? Es geht auch anders! „Worum geht es in diesem Buch? Um Erziehung, könnte man sagen. Vielleicht ist es aber besser zu sagen, dass es sich mit der Beziehung zwischen Kindern und Eltern beschäftigt. Im Mittelpunkt stehen Geschichten, die von Kindern und ihren Eltern handeln.“ Erik Sigsgaard

Psychische Erkrankung in Familie

Psychische Erkrankung in Familie

Psychische Erkrankung ist nicht nur ein Thema des Einzelnen, sondern immer auch der Familie. Es ist aber auch nicht nur ein Thema der Fachleute. Jeder kennt jemanden, der betroffen ist und in unserem Inneren wissen wir auch, dass es uns betreffen kann. Was heißt eigentlich psychisch erkrankt?