Jugendland Lernwerkstatt

Jugendland Lernwerkstatt

Jugendland Lernwerkstatt

Kreative Lernbetreuung: Die Lernwerkstatt wird von PädagogInnen mit Fachausbildung und Erfahrung geleitet und betreut. Die Pädagogik der Lernwerkstatt ist geprägt von einem achtsamen Umgang miteinander, ermöglicht das Lernen und Entfalten von Fähigkeiten, Stärken und Talenten junger Menschen und wirkt durch tolerante, wertschätzende und co-kreative Begegnung.

„Jedes Kind ist einzigartig und verfügt über einzigartige Potenziale zur Ausbildung eines komplexen, vielfach vernetzten und zeitlebens lernfähigen Gehirns.“ (Gerald Hüther, Hirnforscher)

Deshalb ermöglicht die Jugendland Lernwerkstatt ab dem Herbst 2017 Kindern von 6 bis 12 Jahren am Nachmittag…

  • Möglichkeiten zur individuellen Entwicklung und Potentialentfaltung
  • Unterstützung bei Hausaufgaben, Lernen und Prüfungsvorbereitungen
  • diverse KünstlerKinder-Angebote zum Verfeinern kreativer und emotionaler Fertigkeiten (Schauspiel/Theater/Tanz/Musik/Trommeln/Graffiti)
  • Freies Spiel und Bewegung in der Natur
  • das Entwickeln der eigenen Medienkompetenz mit neuen Medien
  • eine Handwerkstatt und weitere Möglichkeiten, mit denen Kinder (Lern)Kompetenzen entwickeln können

Die Jugendland Lernwerkstatt startet ab dem Herbstsemester 2017.
Einschreibung ab sofort möglich!
Geöffnet für Kinder von 6 bis 12 Jahre
Jeweils Montag bis Donnerstag von 11.30 bis 18.00 Uhr
Freitag von 11.30 bis 17.00 Uhr
Platzanzahl: 20 Kinder
Jahresdurchgängig geöffnet

Jugendland Funtasy

Bernhard Höfel Str. 7
6020 Innsbruck
Ansprechpartner: Mag. Florian Schieferer
center@jugendland.at
Telefon: 0699 1341 8010

Lernwerkstatt

Die Kommentare sind geschloßen.