Kabarett für Eltern Bäckerei

Kabarett für Eltern Bäckerei

Kabarett: SCHULE, OIDA!

Anlässlich der aktuellen Ausstellung „Was Hänschen nicht lernt…“ im Museum im Zeughaus kommt der erfolgreiche Wiener Entertainer und Lehrer Andreas Ferner nach Innsbruck. Für einen Abend bricht der „Lehrer des Jahres 2012“ das Konferenzgeheimnis und stellt sich heroisch der Generation i-blöd. Trotz Facebook, Smartphones und Killer-Apps meistert Andreas Ferner – eisern den 10 Geboten des Lehrkörpers folgend – sein Pädagogen-Dasein zwischen Gangaufsicht, Elternsprechtagen und Pausenbrot…

Mit einem Augenzwinkern stellt er sich die Frage, inwiefern Lehrer ein Traumjob sein kann: Hohe Alkoholikerrate, Mobbing, schlechtes Abschneiden bei Sexualumfragen – und das mit nur 20 Wochen Urlaub im Jahr – sind keine Seltenheit in der Kollegenschaft.

Zwei kurzweilige Unterrichtseinheiten á 45 Minuten und Lernerfolg sind garantiert! Auch Lehrer sind willkommen.

Andreas Ferner, auch bekannt durch TV-Serien wie „Soko Donau“ und „Schlawiner“, präsentiert sein Kabarett „Schule, Oida!“ in Innsbruck auf Einladung der Tiroler Landesmuseen, die aktuell im Museum im Zeughaus eine Ausstellung zum Thema Schule zeigen. Unter dem Titel „Was Hänschen nicht lernt…“ werden die Entwicklung des Schulsystems in Tirol sowie der Schulalltag vergangener Zeiten aufgezeigt. Die Berufswelt der LehrerInnen und das Leben der SchülerInnen veranschaulichen knapp 200 Objekte, die zum Erinnern, Schmunzeln, aber auch zum Staunen anregen.

Termin Kabarett

Samstag 20.2. 20:00

Eintritt Kabarett

€ 7,– (10erBlock Euro 60.-)

Information

Telefon 0664 73746800 oder office@herbertundmimi.at

Links:
www.herbertundmimi.at
www.ratzfatz.at

Die Bäckerei – Kulturbackstube
Dreiheiligenstraße 21a
6020 Innsbruck
>> www.diebaeckerei.at
>> kultur@diebaeckerei.at
>> +43 (0)680 2472260

Die Kommentare sind geschloßen.