Ferienzug NACHTSCHATZSUCHE IN DER ALTSTADT

Ferienzug NACHTSCHATZSUCHE IN DER ALTSTADT

Der Ferienzug der Stadt Innsbruck findet in den Semesterferien statt und hat ein Programm gegen die Langweile in den Ferien. Sport und Bewegung aber auch Kultur und Lernen sind Bestandteil. Es gibt auch einige Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung von Innsbruck.

Datum: Mittwoch, 10.02.2016

Wir steigen auf den Stadtturm und schauen uns von oben die nächtliche Altstadt an, wo wir den Schatz des Grafen Andechs suchen. Mit unseren Taschenlampen und dem Schatzplan begeben wir uns in Gruppen auf die spannende Schnitzeljagd.Wann

Treffpunkt: 18.00 Uhr, vor dem Landestheater

Dauer: 18.00 – 20.00 Uhr

Alter der Teilnehmen: 7 – 14 Jahre

benötigte Ausrüstung: warme Bekleidung, Taschenlampe,

ca Kosten: € 7,–

Anmeldung: Kaspar Touristik, E-Mail: jarnika@gmx.attherme erdIng – erlebnIsbad

Quelle: Ferienzug Innsbruck

Die Kommentare sind geschloßen.