Naturerlebnis Wolfsklamm Stans

Naturerlebnis Wolfsklamm Stans

Schon vor mehr als 100 Jahren ist die „Wolfsklamm“ bei Stans erschlossen worden und sie hat bis heute nichts von ihrer Anziehungskraft eingebüßt.
CIMG7056

Direkt in der Dorfmitte beginnt der Anstieg oberhalb des Stanserbaches. Über Stufen und Steige, zwischen Felsschluchten führt die Wolfsklamm leicht ansteigend in Richtung St. Georgenberg, dem ältesten Wallfahrtsort in Tirol.

CIMG7060

Die Wolfsklamm hat 354 Stufen und ist damit für den Kinderwagen nicht geeignet! Kinder ab 3 Jahren können die Klamm jedoch schon gut bewältigen!

CIMG7069

Vom Ende der Klamm sind es noch 25 Minuten bis zu St. Georgenberg – hier gibt es ein Wirtshaus – und auch Eis für die Kinder.

CIMG7074

Der Rückweg muss nicht über die Klamm erfolgen – von St. Georgenberg wieder nach unten, über die erste Holzbrücke und links halten – beschildert nach STANS. Etwas weiter als durch die Klamm!
Man geht direkt beim Freibad Stans vorbei …

Wolfsklamm Stans Öffnungszeiten

Von April bis November geöffnet

Wolfsklamm Stans Preise

Erwachsene: 4,50 €
Kinder: 1 € ab 6 Jahre
beim Mauthäuschen zu entrichten

Wolfsklamm Stans Gehzeit

ca. 1 1/4 Stunden bis St. Georgenberg

Wolfsklamm Stans Anfahrt

Autobahnausfahrt Schwaz und dem Schild Richtung Stans folgend bis in die Dorfmitte

Wolfsklamm Stans Parkplatz

Gebührenpflichtige Parkmöglichkeit beim „Parkplatz Wolfsklamm – St. Georgenberg“ am Eingang zur Wolfsklamm – Tagesgebühr € 4,–. Im Ort gibt es die Möglichkeit gratis zu parken. Im Gasthaus Marschall gibt es eine Garage – 2 Stunden gratis, dann € 0,60 pro halbe Stunde.

Wolfsklamm Stans Kontakt

Tourismusverband Silberregion Karwendel
Ortsstelle Stans
Vogelsang 208
A-6135 Stans
Telefon: +43/(0)5242/6909-3830
Fax: +43/(0)5242/6909-3834
e.neubauer@silberregion-karwendel.at
www.silberregion-karwendel.at

Die Kommentare sind geschloßen.