Rodeln Volderberg Krepperhütte

Rodeln Volderberg Krepperhütte

Die Rodelbahn liegt oberhalb der Krepperhütte am Grossvolderberg und ist auch für Familien mit Kindern gut geeignet.
Aufgrund der Höhe und der Ausrichtung findet man hier meist beste Verhältnisse. Die Bahn kann auch von 6jährigen Kindern alleine befahren werden.
Da der Parkplatz auch von den Tourengehern auf den Largoz benutzt wird, kann es manchmal etwas eng werden – also einfach entlang der Straße parken.
2015.02.15date_16.24.23timeKnapp nach dem Schranken zweigt die Rodelbahn nach rechts ab. Der eigentliche, separate Aufstieg jedoch führt gerade aus weiter durch den Wald. Hier muss man aber SEHR häufig mit abfahrenden Tourengehern rechnen! An einigen Stellen hat man hier einen tollen Ausblick auf das Inntal.
Nach 60 Minuten Gehzeit erreicht man den Startpunkt der Rodelbahn am Höppergboden. Von hier geht es wieder retour zum Parkplatz.

http://www.winterrodeln.org/

Die Bahn wird regelmäßig präpariert.

Die Wirtsleute der Krepperhütte sind sehr kinderfreundlich!

Anfahrt Rodeln Krepperhütte

Aus Richtung Kufstein kommend auf der A12 Inntalautobahn zur Ausfahrt Wattens bzw. aus Richtung Innsbruck auf der A12 zur Ausfahrt Hall-Mitte und dann Richtung Volders fahren. Anschliessend der Beschilderung Großvolderberg folgend weiter zum Großvolderberg, dort Richtung Krepperhütte abbiegen. Der Parkplatz befindet sich knapp oberhalb der Hütte.

Gehzeit Rodeln Krepperhütte

60 min – mit kleinen Kindern auch länger!

Öffnungszeiten Krepperhütte

Samstag und Sonntag ab 11:00 Uhr

Kontakt Krepperhütte

Krepperhüttenweg 5
6111 Volders
Telefon: +43 5224 57729
Fax.: +43 5224 5259184

Die Kommentare sind geschloßen.